Masterarbeit auf dem Gebiet der Katalysatorstabilität von PEM-Brennstoffzellen (w/m/d)

23. Mai 2024

Themenbeschreibung

„We will wow your world!” Das ist unser Versprechen, wenn es um Arbeiten bei Freudenberg geht. Als globaler Technologiekonzern machen wir die Welt nicht nur sauberer, gesünder und komfortabler, sondern bieten unseren 52.000 Mitarbeitenden auch ein vernetztes und vielfältiges Arbeitsumfeld, in dem sich alle individuell entfalten können. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie Ihre eigenen „Wow”-Momente.

LKWs, Busse, Schiffe – wenn es darum geht, große Lasten oder viele Menschen in Bewegung zu setzen, dann sind wir von Freudenberg e-Power Systems in unserem Element. Als einer der führenden Anbieter von emissionsneutralen Energiesystemen für anspruchsvolle Hochleistungs-Anwendungen bieten wir unseren Kunden langjährige Erfahrung und unschlagbares Know-how. Denn wir kombinieren das Beste aus beiden Welten, indem wir sowohl Batterie- als auch Brennstoffzellensysteme anbieten.

Sie unterstützen unser Team als

Masterarbeit auf dem Gebiet der Katalysatorstabilität von PEM-Brennstoffzellen (w/m/d)

  • Sie sind verantwortlich für die physikalische, chemische und elektrochemische Charakterisierung von Elektrokatalysatoren
  • Sie untersuchen die elektrochemische Stabilität verschiedener kohlenstoffgestützter Elektrokatalysatoren
  • Sie sind an der Entwicklung von Katalysatortintenformulierungen für den Einsatz in einem Rotating Disk Electrode (RDE) Setup beteiligt
  • Der Aufbau eines RDE-Aufbaus und die Vorbereitung der Katalysatorbeschichtungen für deren Auswertung gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie planen Experimente, werten Daten aus und präsentieren die Versuchsergebnisse
  • Sie sind Masterstudent/-in der Chemie, Elektrochemie, Materialwissenschaften, Nanotechnologie oder eines ähnlichen Fachgebiets
  • Sie verfügen über erste Laborerfahrungen im Bereich der Chemie und den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit gefährlichen Chemikalien
  • Sie haben bereits erste Kenntnisse in der Elektrochemie oder bezogen auf Brennstoffzellen durch Vorlesungen oder Praktika; Erfahrung in der Synthese (organisch oder anorganisch) ist wünschenswert
  • Sie sind selbstmotiviert, verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise mit hohem Engagement und haben Freude an der Arbeit im Team sowie an wissenschaftlichen Diskussionen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Vielfalt & Integration

Eine Diversität an Erfahrungen, Ansichten und Personen macht uns erfolgreicher.

Nachhaltigkeit & Soziales Engagement

Wir fördern soziale und nachhaltige Projekte und Ihr Engagement darin.

Flexible Arbeitsmodelle

Sie können Ihre Arbeit flexibel gestalten für Ihren persönlichen Erfolg und Zufriedenheit.

Persönliche Entwicklung

Wir unterstützen Sie dabei, sich stetig weiter zu entwickeln.

Gute Anbindung

Erreichen Sie Ihren Arbeitsplatz stressfrei mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto.